Im Jahr 2004 machte sich Johann Grandits aus der Leidenschaft zu Antiquitäten selbstständig. Mitte des Jahres 2004 wurde eine 550 m² große Halle als Geschäftslokal angemietet. Die Nachfrage an antiken Mobiliar wurde größer und so wurde das Mietobjekt auf etwa 1100 m² vergrößert.

 

Das Jahr 2015 bedeutete einen großen Umschwung für das Unternehmen. Wir kauften eine 750 m² große Halle, welche wir über ein Jahr renovierten. Zusammen mit dem neuen Geschäftslokal änderten wir auch unsere Philosophie.

Bei uns legen wir besonderen Wert auf die Exklusivität und Qualität unserer Ware.

 

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns!